Dr. med. Christian Schaller

  • geb. 1955 in Addis Abeba, Äthiopien
  • Verheiratet, 3 Söhne
  • Studium der Humanmedizin an der Université du Bénin Lomé, Togo
  • Université de Clermont-Ferrand, Frankreich und an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf mit der Approbation
  • Promotion an der Universität Düsseldorf bei Prof. Schadewald mit dem Thema: Die Lepra in Togo
  • Facharztausbildung im St. Josef. Krankenhaus in Hilden, im Städtischen Krankenhaus Gerresheim bei Prof. Albrecht und Prof. Audretsch
  • Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe seit 1996
  • Seit 1998 niedergelassener Gynäkologe

Spezialgebiete:

  • Zertifiziert für das Ersttrimesterscreening
  • 3 D Sonographie
  • Mamma Sonographie
  • Kolposskopie-Diplom
  • DMP-Arzt

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der Frauenärzte
  • Nordrhein-westfälische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Deutsche senologische Gesellschaft
  • Düsseldorfer Frauenärztinnen und Frauenärzte DÜFF

Funktionen :

  • Stellvertretender Vorsitzender der Kreisstelle Düsseldorf des Berufsverbandes der Frauenärzte
  • Tätigkeit als Moderator
  • Moderator der DMP-Fortbildung Düsseldorf

Vorträge:

  • Intensivkurs gynäkologische Onkologie 07.04.11: Tumornachsorge
  • Gynäkologische Sommersymposium  20.05.2011: Nachsorge - der Arzt zwischen Patientenwunsch, Kostendruck und Effizienz
  • Mickelner Schlossgespräche Unifrauenklinik Düsseldorf 20.10.2013: Mamma Ca - Therapie und Lifestyle Beratung 
  • Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Onkologie 25.03.2015: Nachsorgeempfehlungen für den klinischen Alltag
  • Qualitätszirkel Wuppertal 13.10.2015: Mamma-Ca Nachsorge 
  • Dr. Rezai 17.03.2016: Nachsorgeempfehlungen für den klinischen Alltag
  • Mickelner Schlossgespräche Unifrauenklinik Düsseldorf 22.03.2017: Wichtiges in der Nachsorge aus Sicht des niedergelassenen Gynäkologen

Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch